Tea General.jpg

Wie Tee auf der ganzen Welt genossen wird

Reading time: 5 min
by Cecily Batten - Global Marketing Leader
Es gibt rund 1'500 Teesorten auf der Welt und nach Wasser ist Tee sogar das zweitbeliebteste Getränk auf dem ganzen Planeten. Im Jahr 2021 wurden weltweit 297 Milliarden Liter Tee konsumiert.

Tee gibt es in verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen und stellt ein wichtiges Getränk in den verschiedensten Kulturen dar. Da er so gut wie keine Kalorien hat, ist Tee eine gute Ergänzung zu einer kalorienarmen Ernährung.

Tee hat sich von einem einfachen Lebensmittel in der heutigen Zeit zu einem festen Bestandteil der Ernährung entwickelt. Heute ist er zu einer Sache des gehobenen Konsums geworden. Das bedeutet, dass die Menschen jetzt nach raffinierteren Möglichkeiten suchen. Es wird nach verschiedenen Zubereitungsmethoden und Zubehör gesucht, um dem normalen Tee zusätzlichen Geschmack und Eleganz zu verleihen. Hochwertige Teebeutel werden in den kommenden Jahren voraussichtlich sehr gefragt sein.

Wie werden all diese unterschiedlichen Teesorten genossen? Gibt es bestimmte Arten, sie zu trinken, und welche sind in den verschiedenen Ländern am beliebtesten?

Wir wollten einige der interessantesten und vielfältigsten Arten, wie Tee weltweit genossen wird, aufschlüsseln.

1. Tee in Europa

Es überrascht nicht, dass der beliebteste Tee in Europa der English Breakfast ist. Die starke und malzige Mischung aus schwarzem Tee wird mit Milch und Zucker kombiniert und den ganzen Tag über getrunken.

Tee war den Europäern bis zum 16. Jahrhundert unbekannt, wobei Portugal ihn als erstes entdeckte.

In Frankreich wurde der Tee 1635 eingeführt, in England 1650. Von allen europäischen Ländern, in die der Tee gelangte, schien er sich in England durch die Zugabe von Zucker durchzusetzen.  

Obwohl die Briten als große Teetrinker bekannt sind, trinken sie nicht den meisten Tee in Europa. Großbritannien liegt beim Teekonsum europaweit an dritter Stelle, wobei Irland und die Türkei die Führung übernehmen. Allerdings trinken im Vereinigten Königreich 33% der Menschen in der Woche 4 bis 5 Tassen Tee pro Tag.

2. Indien und Chai

Tee ist eines der beliebtesten Getränke in Indien, wo jedes Jahr 837.000 Tonnen konsumiert werden.

Indiens Nationalgetränk ist Chai-Tee, ein schwarzer Tee mit Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Kardamon. Chai-Verkäufer sind ein fester Bestandteil der indischen Kultur, wo sie auch die Strassen säumen.

Traditionell wurde der Chai in kleinen Tontöpfen serviert, die auf Hindi Kulhar genannt werden. Im Laufe der Jahre haben sich in ganz Indien Plastikbecher oder kleine Gläser durchgesetzt, um Chai zu genießen.

3. Chinesischer Tee

Tee ist ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Kultur, der nicht nur die wirtschaftliche Entwicklung vorantreibt, sondern auch täglich getrunken wird.

Zu den wichtigsten chinesischen Teesorten gehören grüner Tee, schwarzer Tee, Oolong-Tee, weißer Tee, gelber und dunkler Tee. Dazu gehört auch das Ritual des Teetrinkens und -genießens.

Traditionell umschließt man die Tasse mit beiden Händen und genießt die Aromen, bevor man einen Schluck nimmt. Der Tee wird in 3 verschiedenen Tassen serviert, deren Größe mit jedem Schluck zunimmt. Anschließend werden die verwendeten Teeblätter den Gästen gezeigt, um den Tee zu würdigen.

Tee für Gesundheitsbewusste

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Tee gehören die Entgiftung des Körpers, Gewichtsabnahme, Stärkung der Immunabwehr und der geistigen Wachheit, Vorbeugung von Herzerkrankungen und Arthritis, Behandlung von Diabetes und Verzögerung des Alterungsprozesses. Außerdem beugt er Haarausfall vor, bekämpft Müdigkeit und Depressionen und hilft bei Zahnproblemen. Viele Teesorten werden auch mit einem geringeren Krebsrisiko in Verbindung gebracht. 

Infolge der Pandemie sind die Menschen in Bezug auf Fitness und Hygiene sehr vorsichtig geworden. Dies hat die Nachfrage nach gesunden und biologischen Teesorten steigen lassen. Der Gesundheitsaspekt hat auch dazu beigetragen, den Bedarf an angemessenen und hygienisch einwandfreien Verpackungen zu erhöhen, die die Verbraucher in diesen von COVID diktierten Zeiten anziehen.

Tee & Nachhaltigkeit

Rückverfolgbarkeit und Nachhaltigkeit beeinflussen zunehmend die Entscheidungen der Verbraucher, insbesondere der jüngeren Verbraucher. Die Verbraucher wollen Produkte auf der Grundlage von Informationen über soziale Verantwortung und Umweltauswirkungen vergleichen. Die Unternehmen müssen sicher sein, dass sie grüne Behauptungen mit Beweisen untermauern können.

Das Weglassen negativer Informationen oder "Greenwashing" wird weder von den Regulierungsbehörden noch von den Verbrauchern geduldet. Die Teeindustrie benötigt daher ein tieferes Verständnis der Auswirkungen der Lieferkette, sowohl der Emissionen als auch des Potenzials zur Kohlenstoffbindung, vom Strauch bis zur Tasse. Dies erfordert eine Lebenszyklusanalyse (LCA) der gesamten Lieferkette - einschließlich Produktion, Verarbeitung, Transport, Verwendung des Endprodukts und Abfallentsorgung.

Sie können eine Vielzahl nachhaltiger Teesorten genießen, von traditionellen Tees über Grüntees und Früchtetees bis hin zu Kamillentee. Wir bieten Teemarken wie Fineleaf, Life by Follis und Tea Cultures an, die jeden Teehunger stillen.